Markisen mit tragender Konstruktion OMBRAMOBIL

Ein kühler Schatten inmitten eines Gartens?

Die frei stehende doppelte Markise, welche dieses Produkt außergewöhnlich macht. Schaffen Sie sich im Garten einen Platz für eine Party oder die Erholung. Sie können sich Spaß gönnen und niemanden dabei stören.

Die Markisen mit tragender Konstruktion STOBAG OMBRAMOBIL sind eine geeignete Lösung für die Beschattung Ihrer zeitweiligen Aktivitäten draußen. Die Ständer können in der klassischen Ausführung in A-Form (mobile Ständer) oder mit einem Fuß zum Einbetonieren geliefert werden. Aufgrund der hochwertigen widerstandsfähigen Box lassen sich die Markisen auch außerhalb der Saison draußen lassen. Der Neigungswinkel der Markisen lässt sich von 10° bis 20° einstellen. Die Markisen widerstehen Wind bis 49 km/h und bei einer Neigung größer als 15° lässt sich die Markise auch als Schutz vor einem leichten Regen verwenden.

Unsere Gesellschaft Sunsystem ist der größte Partner für die Tschechische Republik für spitzenmäßige Beschattungstechnik von STOBAG aus der Schweiz.

Komplettbeschreibung des Produkts

Unverbindliche Anfrage

Popis produktu

BASISSTOFFE DER MARKISE

Der Bezug dieses Markisentyps mit tragender Konstruktion wird durch einen Acrylstoff vom österreichischen Hersteller Sattler gebildet, der sich unter der Weltspitze bei Geweben für Beschattungen im Außenbereich einreiht. Sie können aus der Basiskollektion „Uni“ auswählen, die ohne Aufpreis ist. Sehr interessant und in den letzten Jahren populär sind die Stoffe aus der Kollektion „Brilliant“. Im Angebot sind auch spezielle Stoffe mit einer verringerten Brennbarkeit „Fire“, die sich für Restaurants, Cafés und andere kommerzielle Betriebe eignen.

KONSTRUKTIONEN UND FARBEN

Die Konstruktion der Markisen wird durch extrudierte Aluminiumprofile gebildet, die durch eine Pulverlackierung in der höchsten Qualität der Marke IGP behandelt wurden. Die Grundfarben aus der Kollektion „Classic Colours“ enthalten 16 Farben - glänzende sowie matte. Gegen Aufpreis können Sie aus der Kollektion „Trend“ oder „Rainbow“ auswählen. Eine Selbstverständlichkeit ist die Möglichkeit der Auswahl jedweder Farben nach dem RAL-Muster.

ABMESSUNGEN DER MARKISE

Die maximale Abmessung dieser Markise mit tragender Konstruktion beträgt 5 500 x 4 500 mm. Die Bedienung wird standardmäßig durch einen Antrieb SOMFY WT abgesichert (Impulssteuerung mittels Schalter). Eine Selbstverständlichkeit ist die Möglichkeit der Verwendung eines Funkantriebs SOMFY RTS für eine Fernbedienung oder der heute sehr populären Antriebsreihe SOMFY IO mit Rückmeldung. Diese Antriebe lassen sich mittels Regler, Smartphone, Tablet oder Rechner steuern. Diese frei stehende Markise lässt sich nicht manuell bedienen.

WARTUNG DER MARKISE

Diese Variante der Markisen ist völlig wartungsfrei und erfordert deshalb keine spezielle Wartung. Wir empfehlen die Konstruktion und den Stoff von Zeit zu Zeit mit klarem Wasser zu reinigen, eventuell mit feinem Seifenwasser.

Vorteile der Markisen Ombramobil

  • Hochwertiges Produkt „Made in Swiss”
  • Außergewöhnliche verlängerte Garantie von 5 Jahren
  • 16 Farben der Konstruktion ohne Aufpreis
  • Kollektion STOBAG mit mehr als 300 Stoffen
  • Widerstandsfähigkeit gegenüber Wind Class 3 – bis 49 km/h
  • Die maximale Abmessung der Markise beträgt 5 500 x 4 500 mm

Preis zur Information

Produkttyp Selbsttragende Markise OMBRAMOBIL
Breite 4 000 mm
Tiefe 3 000 mm
Farbe Classic Colours
Preis Produktpreis auf Anfrage
(Alle Preise exkl. 20% MwsT, Montage und Lieferung)

  • Maximale Abmessung (Breite x Auszug): 5 500 x 4 500 mm
  • Minimale Abmessung (Breite x Auszug): 3 150 x 1 500 mm
  • Effektive Beschattung
  • Preislich attraktiv
  • Schutz vor der Sonne
  • Widerstandsfähigkeit gegenüber Wind

Beispiel einer Realisierung

MARKISE MIT TRAGENDER KONSTRUKTION OMBRAMOBIL - KYJOV, 2015

Detail der Umsetzung anzeigen

Wie erfolgt die Zusendung einer Anfrage?

  1. Bekanntmachung

    Kontaktaufnahme mit dem Kunden mit der Bestätigung des Erhalts der Anfrage und der Gewährleistung einer eventuellen Präzisierung des angefragten Produkts

  2. Angebot

    Nach den präzisierten Informationen senden wir ein ausgearbeitetes Angebot.

  3. Zustimmung

    Kontaktaufnahme mit dem Kunden zum Zweck der Feststellung, ob er die Kalkulation erhalten hat und Äußerung dazu.

  4. Vermessung

    Bei Interesse – Absprache mit unserem Techniker/Vertriebsmanager bezüglich eines persönlichen Treffens zum Zweck einer letzten Konsultation und der finalen Vermessung.

  5. Planung

    Nach der erhaltenen Bestellung sprechen wir einen Liefer- und Montagetermin ab.

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl

KUNDENZENTRUM

Zögern Sie nicht, uns alles zu fragen, bzw. lassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen.

Info-Telefon

+43 (0) 664 514 02 83

E-mail

anfrage@alupergola.at
Verkaufsstelle finden

unverbindliche anfrage / frage